Perfekte Anbindung!

Der NMT C-300, der mit einer TFT-Anzeige in Farbe am Gerät ausgestattet ist, bietet zwei SATA-Schnittstellen: eine interne Schnittstelle für 6,4 cm (2,5") SATA-Festplatten sowie einen praktischen 8,9 cm (3,5") Festplattenschacht an der Gerätefront. Dieser Wechselschacht macht nicht nur den Einbau bzw. das Auswechseln der Festplatte zum Kinderspiel, sondern bietet auch die Möglichkeit, ihn durch ein Blu-ray-Laufwerk zu ersetzen. Wahlweis können Sie auch eine 8,9 cm (3,5") oder 6,4 cm (2,5") Festplatte mit einem Slim BD-Laufwerk betreiben.

Um den NMT C-300 perfekt in das vorhandene Heimkino einbinden zu können, besitzt dieser umfangreiche Anschlußmöglichkeiten:

Video
Videosignale können sowohl über eine S-Video-Buchse (SVHS), eine Composite-Buchse oder den hochauflösenden Component-Anschluss ausgegeben werden. Natürlich steht auch ein hochauflösender 1.3a HDMI-Anschluss (bis 1080p) zur Verfügung. Mit Adaptern (nicht im Lieferumfang enthalten) können Sie so auch auf Scart, DVI oder VGA konvertieren. Flexibler geht es kaum!

Audio
Neben einem Stereoanschluss bietet der NMT C-200 auch eine optische und koaxiale S/PDIF-Schnittstelle, um den Ton digital auszugeben. So können Sie Dolby Digital (AC3) oder DTS direkt ausgeben.

Netzwerk
Die intergrierte Gigabit Ethernet LAN-Schnittstelle bindet diesen HDD-Player optimal für den Datenaustausch oder Streaming in Ihre Netzwerkumgebung ein. Auf Wunsch können Sie den NMT C-300 auch um eine WLAN-Schnittstelle für drahtlosen Netzwerkempfang erweitern (miniPCI MII Schnittstelle für 11n WiFi-Karte).

USB
Über die insgesamt vier USB-Ports (2x hinten, 2x vorne) können USB-Massenspeicher wie Festplatten, Kartenleser oder DVD-Laufwerke angeschlossen werden, um von ihnen direkt Daten wiederzugeben. Erweitern Sie Ihren NMT C-300 einfach um die Funktionalität, die Sie brauchen! Selbst der Anschluß einer USB-Tastatur für die schnelle Texteingabe ist möglich!